Urlaub:

Meinen Urlaub werde ich immer rechtzeitig zum Jahresende für das kommende Jahr bekanntgeben.

An Feiertagen betreue ich nur nach Absprache...

 

Es muss erwähnt werden, das alle Tagesmütter gesetzlichen Anspruch auf 30 Tage bezahlten Urlaub im Jahr haben.  Sollte in diesem Fall eine Vertretung benötigt werden, muss diese von den Eltern zusätzlich bezahlt werden.

 

Urlaub 2017:

 

16.01.2017 - 20.01.2017

24.04.2017 - 06.05.2017

31.08.2017 - 01.09.2017

11.09.2017 - 24.09.2017

27.12.2017 -  29.12.2017

 

 

Vertretung:

 

Sollte ich einmal eure Kinder nicht betreuen können ( Krankheit/ Urlaub) und ihr habt keine Möglichkeit euer Kind unterzubringen, ist meine Vertretung Anne Drews aus Westerhorn

www.sonnenkaefer-westerhorn.de

 

Andere wichtige Sachen :

 

Mitzubringen für jedes Kind sind:

 

- Windeln und Feuchttücher

- Spezialnahrung ( Gläschenkost/ Flaschennahrung/ Allergikernahrung/ Vegetarisch/Vegan etc..alles was speziell ist)

 

- Hausschuhe oder Rutschesocken

- Wechselsachen

- Wetterfeste Kleidung ( Schneeanzug, Matschhose, Mützen etc.)

- Trinkflasche, wenn noch nicht aus dem Becher getrunken wird